Kaffee nach Nachrichtenlage

Nochmal Studenten: Benjamin Brown hat eine Kaffeemaschine namens News Brews entworfen, die auf Basis von RSS-Feeds entscheidet, was für eine Koffeintunke sie braut. Die RSS-Feeds werden auf die relative Häufigkeit hin gelesen, nach der Anbaugebiete erwähnt werden, und entsprechend wird das Pulver gemischt.
Gleichzeitig soll das natürlich auch ein Kommentar zur Lage der Welt, der Situation der Medien oder was weiß ich sein. Interessante Idee, aber eher was für Museen und Galerien als für ernsthafte Kaffeetrinker.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising