Ruhe sanft ….

Wenn wir uns über die oft nervtötenden Klingeltöne ereifern, die die Handys in unserer Umgebung von sich geben, dürfen wir nie vergessen, dass sie dies nicht freiwillig tun, sondern von ihren Besitzern dazu gezwungen werden. Wir sollten ihnen also nicht wünschen, dass sie zertreten werden, sonder selig in einem kuscheligen Bettchen einschlummern und uns fürderhin nicht mehr belästigen.
So jedenfalls stelle ich mir die Gedankengänge des Menschen vor, der uns dieses Miniaturbett beschert hat. Das Praktischste daran sind bezeichnenderweise die Pantoffeln: Mit denen kann man nämlich Displays putzen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising