Hölzerne Gefühls-Kommunikatoren

Produkt-Design Studenten der Universität Dundee haben sechs Entwürfe zu neuartigen Mobiltelefonenkommunikationsgeräten vorgelegt, die die Art der Kommunikation verändern sollen. Die hölzernen Sensual Phones wirken allesamt allerdings ein wenig... äh.. angestaubt. m:ssage beispielsweise ist eine Art Beeper oder Vibro-Messager aus Holz, Aware erlaubt den Aufbau eines persönlichen Netzwerks, bei dem man ein Signal erhält, wenn Mitglieder in der Nähe sind. Auch sonst geht’s viel um Kommunikation, Hochschulprojekt eben. Bei einigen anderen Gadgets ist die Produktbeschreibung derart kryptisch gehalten, dass man seiner Phantasie ruhig freien Lauf lassen muss kann. Eo Una ist mir beispielsweise total schleierhaft... Man soll damit eine Emotion weitersenden können, an ein weiteres solches Gizmo. Man dreht es anscheinend und das zweite Gerät in der Ferne spiegelt diese Bewegung wieder. Für Paare die oft getrennt sind... Aha. Immerhin, wenn man auf die Preise der Services und der Gadgets schaut, ein Zeichen dafür, dass die Studis nicht nur so, um von der Strasse weg zu sein studieren, sondern eine echte Vorstellung von der Sicherung der Bedürfnisse aus Berufstätigkeit haben. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising