Hitachi: Laptop-Festplatte mit 200GB

Bis in allen Laptops bezahlbare, große SSDs stecken, dürfte noch ein Weilchen ins Land gehen, und diese Zeit nutzt Hitachi, um die Festplatte Travelstar 7K200 ins Rennen zu schicken. Die bringt’s auf geschlagene 200GB und 7.200rpm und soll zuerst von Dell und Alienware in Laptops eingesetzt werden. Damit aber nicht genug: Beide wollen in ihren Rechnern (XPS M2010 und Aurora m9700) gleich zwei von den Dingern unterbringen, so dass man 400GB Speicher mit sich rumschleppen kann.
Außerdem kann wer will die neue Festplatte auch mit einer zusätzlichen Funktion namens „Bulk Data Encryption“ erwerben, einem Hardware-basierten Verschlüsselungsmechanismus.
In den Handel kommen soll Travelstar 7K200 in den USA im Sommer, und zwar für 249 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising