Superschlankes Mobile Metro Notebook

In Kooperation mit Ziba Design hat Intel dieses Mobile Metro Notebook entwickelt, der Prototyp ist nicht mal 1,8 Zentimeter dick und wiegt ein klein wenig mehr als ein Kilo. Intel hat außerdem schnellste und effizienteste Komponenten rein gepackt, was genau wurde allerdings bislang noch nicht verraten. Es wird auf jeden Fall Wi-Fi, ED-VO und WiMax bieten, ebenso eine Flash Memory Festplatte und bei der Batterielaufzeit peilt Intel 14 Stunden an. Der Clou, der es vor allem bei den Damen zu einem Renner machen soll ist aber eine spezielle Mappe in verschiedenen Farben, die magnetisch am Gerät haftet und Möglichkeiten für das Anbringen eines Riemens bietet, Stichwort Handtaschen-Format. Die Mappe ist zugleich kabellose Ladestation für das Damenklappi und hat außerdem an einer Seite ein kleines Display. Darauf kann man entweder ein Bild oder aber den Kalender oder Tagesplan anzeigen. Praktisch und superschick zugleich, fragt sich nur noch, wie viel dieses Ding dann im Endeffekt kosten wird. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising