Beistelltischchen für Freunde des Personenkults

Was mir von der Kultur des 20. Jahrhunderts mit am meisten fehlt, ist der rigoros durchgezogene Personenkult, der sich heute ja nur noch in abgemilderter Form in Nord-Korea und Kuba findet – Führer vom Schlage eines Enver Hodscha dagegen sind verpönt. Aber für jedes Ding gibt es eine Zeit des Revivals, und sei es nur im Kleinen.
Zum Beispiel bei diesem Beistelltischchen von Vuunlimited, das man sich natürlich mit einem geschmacksvollen Bild aus der Galerie des Herstellers liefern lassen könnte. Aber auch mit einem Selbstporträt in der Pose des Staatsmanns, großen Sohn seines Volkes, größten Wissenschaftlers seiner Zeit etc. Und irgendwann werden die Banausen dann auch nicht mehr lachen ...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising