Haro macht den Gehäuse-Affen


Mir ist zwar nicht ganz klar, weshalb man sich erste einen dezenten Mac mini kaufen und ihn dann in dieses völlig absurde Gehäuse stellen soll, aber es gibt sicherlich auch Menschen, die es zu schätzen wissen, wenn ihr Rechner auf Japanisch schnattert, mit den Augen blinkt und mit den Ohren wackelt. Für diese Klientel gibt es Haro, schon seit einiger Zeit für Mini-PCs zu haben, und jetzt auch für Mac minis. Hat da jemand „endlich“ gesagt?

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising