Licht ins Dunkel …

… soll die USB Snakecam bringen. Zwei Infrarot-LEDs ermöglichen Nachtaufnahmen mit der Webcam, sieben weiße LEDs sorgen für Erleuchtung im Raum, damit die 350k-Pixel-Bilder auch schön scharf werden. Wobei man sich natürlich völlig zu Recht fragen darf, was das denn für Aktivitäten zu nächtlicher Stunde sein sollen, die da aufgenommen werden sollen …

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising