Yoggie Pico: Kleinste Firewall der Welt?

Yoggie Security Systems hat mit dem USB-Stick-System Pico nach eigenen Angaben die kleinste Firewall-Lösung der Welt entwickelt. Auf dem Stick sitzen 13 verschiedene Security-Anwendungen; Pico selbst ist mit einem 520MHz-CPU, Flash und SD-RAM ausgerüstet und läuft unter Linux.
Da Pico keinen Ethernet-Port hat, muss alles, was auf dem Rechner ankommt, via USB über den Stick geleitet werden, was aber kein Problem sein soll, weil Pico auf eine Datendurchsatzgeschwindigkeit von 480Mbp/s kommt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising