Hello Kitty mischt sich jetzt auch in Ernährungsfragen ein

Im wesentlichen handelt es sich zwar bei diesem Gerät nur um eine handelsübliche Vorrichtung zur Ermittlung der individuellen Fettleibigkeit, aber offenbar meinen die Hersteller, für einen Hello Kitty-Aufkleber und ein paar in diesem Stil gehaltene Buttons könne man dann auch noch gleich umgerechnet gut 40 Euro verlangen. Mir egal – ich mache um Waagen einen ähnlich großen Bogen wie um Hello Kitty-Utensilien.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising