Teekannen-Gießer für ganz Faule

Dass der Lazy Teapot in ein Gestell gesetzt wird, an dem man die gewünschte Temperatur des Getränks regulieren kann, ist ja noch in Ordnung. Dass allerdings diese Heizvorrichtung so konzipiert ist, dass sie ein Eingießen ohne Kraftanstrengung ermöglicht, ist albern und dürfte höchstens die Jung-Deppen begeistern, die ihr Herz an den Frühstücksflocken- Spender hängen. Zumal das auf dem Bild rechts so aussieht, als ginge die Brühe ohnehin daneben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising