Auf zum Klempnerinnen-Kitzeln!

Wirklich gerne kennenlernen würde ich die Leute, die sich „Jo wants to meet your Friends“ausgedacht haben, und ihren Dealer. Eine durchaus angenehm anzusehende junge Frau erklärt, dass Toilettenspülungen Spaß machen, und fordert die Besucher der Site auf, einen Gegenstand auszuwählen, den sie im Klo runterspülen soll. Und wenn man die Maus über ihren Körper bewegt, kichert sie und fordert schelmisch, dass man mit dem Kitzeln aufhört. (Nein, sonst macht sie nichts. Echt nicht.)
Beworben werden soll damit die Toiletten-Spültechnologie Class Five des Herstellers Kohler, aber das ist ehrlich gesagt so was von nebensächlich … Ich glaub’, ich versenk jetzt noch mal das Gummientchen …

[dj]

  1. Ja aber, warum? Warum?
    Das Klo ist kein Abfalleimer. Also, eigentlich ja schon, aber eben nicht für jeden Müll.
    Erklär mal dem Klempner, nachdem er den ganzen Scheiß wieder aus dem Klo gefischt hat, warum die eine Uhr und eine Gummiente versenkt hast…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising