iPhone in 2001: A Space Odyssey


Es gibt offenbar Apple-Fanboys, denen es schon feucht am Bein runterläuft, wenn sie nur ans iPhone denken, und die vertreiben sich die Zeit bis zum Launch am 29. Juni mit dem Fabrizieren solcher zugegebenermaßen sehr liebevoll gemachten Fake-Werbe-Spots. Dann wollen wir mal nur hoffen, dass uns das iPhone zivilisationstechnisch auch einen Schritt nach vorne bringt wie seinerzeit der schwarze Monolith …

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising