NanoBook: UMPC mit Touch Panel

Auf dem VIA Technologie Forum in Taipeh wurde dieses NanoBook vorgestellt, ein UMPC mit sieben-zölligem Display (840x480) und Touch Panel, das nicht mal ein Kilogramm wiegt (850 Gramm) und vor allem für um die 450 Euralien über den Verkaufstresen gehen soll. Die Batterie soll eine Laufzeit von bis zu fünf Stunden haben. Es kann W-LAN, Bluetooth, hat einen vier-in-eins Kartenleser und kann wahlweise mit einer 30 oder 60 Gig Festplatte bestückt werden. Mit Windows XP ist das Ding recht zufrieden, aber Vista wird nicht im vollen Umfang darauf laufen. Zwar kann man Vista Basic darauf installieren, doch büßt man dann einiges der Batterielaufzeit ein. [bda]

  1. Wohoo! Das Ding könnte mir echt gefallen. Und für 450€ kann man auch nix sagen. Hat WLAN, Bluetooth, DVI, USB2.0, ist klein und leicht und jedes aktuelle betriebssystem soll drauf laufen (auch Linux)
    Das gefällt mich echt gut!
    Nachtrag: Auf der VIA Seite finde ich keine Kostenangabe. Weder groß noch klein (450€ wie Ihr sagt) Nur überlesen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising