Ferrari: Jetzt auch als PDA

Unsere Verstimmung über die Ferrari-Strategie, das Marken-Pferdchen praktisch überall draufzukleben, hatten wir bereits kundgetan, und der Acer-PDA in nämlichem Design ist auch nicht dazu angetan, uns zu beschwichtigen. Die technischen Daten sind zwar in Ordnung (Windows Mobile 5, 2,8-Zoll-QVGA-Display, 300MHz-Samsung-Prozessor, WiFi, Bluetooth und GPS), aber das ändert nichts daran, dass dieser PDA nichts hat, was irgendwie Ferrari-mäßig wäre. Außer Pferdchen und Farben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising