Schaukelleuchte: Kompromiss im Eltern-Kind-Streit?

Es gibt ja besorgte Eltern, die ihre Kinder nicht im Dunkeln draußen spielen lassen wollen und so den mühseligen Evolutionsprozess konterkarieren, in dem eigentlich nur die überleben sollen, die schlau oder schnell genug sind, den Monstern in der Dunkelheit zu entgehen.
Der Nachwuchs dagegen, unbewusst schlauer als die Erzeuger, besteht darauf, auch noch nach Einbruch der Dunkelheit außerhalb der Sicherheit der eigenen vier Wände herumtollen zu wollen.
Einen Kompromiss könnten beide Seiten in dieser Schaukel mit LED-beleuchtetem Acrylglas-Sitz finden. Und den Werwolf freut’s auch, wenn er sein Abend- Appetithäppchen so schön beleuchtet bekommt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising