Camping und Outdoor-Charging

Der blöde Name N!ergy Tent ist durchaus zutreffend (und trotzdem doof), denn das Zelt (für acht Personen, Kostenpunkt etwa 210 Eurelien) hat drei 12V Steckdosen, die einem erlauben auch während des Campings seine Gadgets vollgetankt zu halten. Man braucht zum Zelt noch das E! Power Pak (nochmal etwa 38 europäische Einer). Da macht es dann richtig Spass bei 30 Grad im Schatten den Nachmittag im Zelt beim DS zocken zu verbringen und von der Natur draußen möglichst nichts mit zu bekommen. [bda]

  1. Also irgendwie macht es Euch schon immer Spaß besonders lustige Namen für „Euro“ zu suchen. Das nervt… Ansonsten mag ich den Blog echt. Schau jeden Tag mal rein. Weiter so…

  2. Das mit den „Eurellen“ ist ein paar mal fast lustig, aber wenn man es die ganze Zeit lesen muss, nervt es.

    Bin eigentlich sowieso nur auf der US-Seite :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising