Samsung T9+: Von Zune lernen heißt siegen lernen (???)

Samsung hat in Südkorea das T9 auf eine Version T9+ upgegradet, so dass man jetzt wie beim Zune-Player über Wireless-Verbindung Songs tauschen und außerdem Wireless-Multiplayer-Games spielen kann, vorausgesetzt, man findet im Umkreis von 10 Metern jemanden, der ebenfalls ein T9+ hat. Games soll es schon einige geben, aber dieses ganze Konzept des Netzwerkens mit unbekannten Menschen, die dann doch nur wenige Meter entfernt sind, ist mir irgendwie unheimlich, wenn ich an den Zune-Mann denke.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising