Perfekt zur hemmungslosen Party: iPod und DNA-Analyse

Interessanter als der Umstand, dass der Spartan DX anscheinend eine Revolution in der DNA-Analyse darstellt, weil er seine Ergebnisse schon nach einer halben Stunde liefert (was bedeutet, dass in den CSI-Labors künftig etwas weniger Stress herrscht und sich die Darsteller länger gegenseitig auf die sekundären Geschlechtsmerkmale in die Augen schauen können), ist die Tatsache, dass man – so man ihn bis Ende September für 15.000 Dollar erwirbt – einen Gratis-iPod dazubekommt. Was hat sich der Hersteller dabei wohl gedacht? Etwa so was: Enthemmtes Jungvolk feiert zu lauter iPod-Musik, gibt sich dem Geschlechterverkehr hin und nachher müssen die Verwandtschaftsverhältnisse des unerwarteten Nachwuchs auseinandergepfriemelt werden? Seltsam.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising