SE K530: Kann GPS, braucht Krücke

Sony Ericsson hat ein neues 3G-Handy namens K530i vorgestellt, das sich auch als GPS verwenden lässt. Dafür allerdings benötigt es die Unterstützung des HGE-100 GPS Enabler, der sich äußerlich nicht von einem normalen Headset unterscheidet und auch als solcher verwendet werden kann. Ansonsten: 2-Megapixel-Kamera, MemoryCard Mini-Slot, 2-Zoll-TFT-Display.

[dj]

  1. Schon n bisschen schwul, einfach n GPS Dongle an das Headset zu basteln und das ganze dann kackfrech „Enabler“ zu nennen. Da kann man sich auch beides separat kaufen, denn eins von beidem lässt man ja sowieso immer zu Hause liegen…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising