Fake-Urinal – um des lieben Friedens willen

Nach dem PeaceMaker, der dem männlichen Teil der Bevölkerung bei Heben und Absenken der Toiletten-Brille hilft, nun auch noch das Pseudo-Urinal Goldmaan – soviel Friedensangebote zwischen den Geschlechtern gab es wohl noch nie.
Wenn Goldman nur nicht so unpraktisch wäre: Erst muss man mal Platz für das Gerät im heimischen WC haben, und dann will es ja wohl auch irgendwie gereinigt werden, wofür die Anbieter eine Dusche empfehlen. Und einiges von ihrem Charme als Frau-Mann-Versöhner verliert die Vorrichtung, wenn man erfährt, dass sie auch als Brechhilfe empfohlen wird. Da muss man wohl kaum noch erwähnen, dass Goldman aus Finnland kommt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising