Leopard: Nicht jedermanns Sache?

Ein Blick rein bei Amazon ist doch immer wieder lehrreich: Während man in den USA Leopard alias OS X 10.5 schon vorbestellen kann, vermeldet die deutsche Amazon-Site stoisch „Führen wir nicht oder nicht mehr - jetzt gebraucht vorbestellen.“ Na das ist mal 'ne Empfehlung ...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising