Kinder können nützlich sein

Oft wird ja vergessen, dass auch in Europa der Luxus, auf Kinderarbeit zu verzichten, noch gar nicht so alt ist, und ob man damit nicht in einer evolutionären Sackgasse gelandet ist, muss sich erst noch zeigen. Ein zaghafter, aber begrüßenswerter Versuch, das Steuer wenigsten ein bisschen herumzureißen, kommt von der Designerin Kristina Andersson, die diesen Kinderstaubsauger entwickelt hat, der ein praktischer Bobbycart-Ersatz wäre. In den ersten Jahren rutscht der Nachwuchs zwar wohl wie gehabt planlos durch die Bude, aber wenn die Menschwerdung ein wenig vorangeschritten ist, kann man ihm sicher beibringen, dass es einen ursächlichen Zusammenhang zwischen blitzblankem Fußboden und gefülltem Abendbrot-Teller gibt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising