380 neue PS3-Games von Sony

Sony hat angekündigt, bis März 2008 380 neue Spiele für die PS3 auf den Markt zu bringen, was angesichts der derzeit weltweit erhältlichen ca. 150 Titel eine drastische Steigerung wäre, wenn nicht ein guter Teil davon ausschließlich für den japanischen Markt gedacht wäre.
Von den 380 Spielen sollen 200 über den normalen Handel und 180 als Download vertrieben werden. Angesichts der beachtlichen Verluste, die die PS3 Sony bisher beschert hat, erhofft der Herr des Hauses, Howard Stringer, von attraktiven Spielen eine Kehrtwendung bei den Geschäftszahlen. Interessanterweise ist in diesem Zusammenhang jetzt wieder nichts von einer PS3-Preissenkung zu hören, die der Konsole wahrscheinlich mehr Käufer bescheren würde als die Games.

[dj]

  1. das lustige ist, dann diese 380 spiele die summe der spiele ist die in Asien, Europa und Amerika insgesammt rauskommen… die zahl soll einen nur blenden…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising