Londons Polizisten dürfen Scooter fahren

Das dürfte wohl der endgültige Todesstoß für das traditionelle Bobby-Image sein: Londons Ordnungshüter sollen künftig mit dreirädrigen Elektrokarren durch die Gegend rollen, um Bösewichte zu stellen. Als Gefährt hat man ihnen den T3 ausgesucht, der es auf ca. 40 km/h bringt und mit Blaulicht und Sirene ausgerüstet ist. Das gibt sicher lustige Verfolgungsjagden …

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising