Dusch-Timer – fürs gute Gewissen?

Wenn ich morgens etwas brauche außer meinem Liter Milchkaffee, dann ist es eine schöne lange Dusch-Session. Ich weiß, ich weiß, in Zeiten, in denen wir alle den Planeten retten müssen und Wasser sparen sollen etc. vielleicht nicht das politisch korrekteste, aber so ist es halt. Für mich wäre also dieser Dusch-Timer nichts, vielleicht aber was für Leute mit ausgeprägtem ökologischen Gewissen. Mit Shower Timer kann man einstellen, wie lange maximal das Wasser von oben rauscht; die Höchstdauer ist dabei auf 12 Minuten festgelegt. Damit man nicht gleich wieder gedankenlos neu startet, gibt es außerdem eine zweiminütige Zwangspause, in der man nass und eingeseift darüber nachdenken kann, wie viel Wasser man gerade verschwendet hat und dass die Menschen früher doch auch riechend zur Arbeit gingen. Dr Spaß kostet umgerechnet 250 Euro.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising