SanDisk packt noch mehr Speicher auf die Karte

Wer den nicht erweiterbaren 8GB-Speicher des iPhones für etwas mager hält, findet Bestätigung durch die Ankündigung von SanDisk, microSDHC-Karten mit 6GB bzw. 8GB auf den Markt zu bringen. Wieviel die Karten kosten sollen, verrät SanDisk nicht, lediglich für eine ebenfalls neue Memory Stick Micro (M2)-Karte mit 4GB wird ein Preis genannt, nämlich 100 Dollar. Voraussetzung ist bei allen Karten, dass die Geräte, mit denen sie benutzt werden sollen, für HC (High Capacity)-Karten geeignet sind.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising