Städte in vier Dimensionen sehen

Die Software 4D Cities erlaubt das Betrachten von Städten in vier Dimensionen und die Rekonstruktion von Städten oder Stadteilen durch die Analyse von altem Fotomaterial. Entwickelt wurde das Programm von Frank Dellaert und Grant Schindler am Georgia Institut of Technology in Zusammenarbeit mit dem Microsoft Research Lab Wissenschaftler Sing Bing Kang. Zum besseren Verständnis gibts nach dem Sprung ein Video. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising