iPhone-Bluetooth: Kann nix außer telefonieren

Wer gehofft hatte, dass Apple das iPhone mit echten Bluetooth-Funktionen ausstatten würde, hat sich geschnitten: Außer der Anbindung von Headsets geht nichts. Also keine Datenübertragung zwischen PC und iPhone, kein Verschicken von Fotos an Bluetooth-Drucker, kein Bluetooth-Streamen an passende Lautsprecher und Kopfhörer.

[dj]

  1. Langsam, aber sicher ist das IPhone für mich gestorben. Sagen wir zu 98% ;)
    Da warte ich doch lieber auf die Konkurrenz, die bessere, billigere (ohne Apple Logo, was schon 100 $ bedeutet) Handys herstellen. So far..

  2. Nicht vergessen:
    Zum einen lt. o-Ton Apple und als zweites Indiz die Verrechnung der Einnahmen über 24 Monate analog zum Apple TV, dass seine ersten Updates (You Tube, Photo-Streaming) bereits bekommen hat, deuten letztlich auf eines hin:
    Es _wird_ Software Updates geben, aller Wahrscheinlichkeit nach auch Unterstützung für mehr Bluetooth Profile (das iPhone wurde erst vor ein paar Wochen für BT zertifiziert, also kann es zuerst mal nur das eine was es unbedingt können muss, mit der Software eines Drittherstellers)
    Und einige andere der „fehlenden“ Software Features: IM, MMS, „echte“ Exchange Anbindung (ich bräuchte eher Notes..), Ringel- äh eigene Klingeltöne etc.
    _DAS_ ist genau das was das iPhone von andere Handys unterscheidet. Bei den „anderen“ _musst_ Du Deine Software, oft für teuer Geld, selbst erweitern (vom Hersteller kommt höchstens ein Firmware Upgrade das die gröbsten Fehler fixt), beim iPhone wirst Du mind. 2 Jahre regelmäßig neue kostenlose Software dazu bekommen (und weitere funktionale Updates)
    Mit der Zeit wird es also im Vergleich eher _günstiger_ werden.
    (und das N95 ist jetzt schon teurer)
    Ciao, Alex

  3. …hat einer eine Ahnung, wann das syncen mit .mac endlich funzt. ical wäre wirklich klasse, hatte mir extra deswegen eine .mac oberfläche gemietet – schade schade schade – das das nicht geht – mms naja – wer´s braucht. klingeltöne – ich glaube ich produziere mal welche für itunes ;). sonst wirklich HAMMER – das display… sowas habe ich bisher bei keinem handy bzw. pda gesehen. das bluetooth für´s freiquatschen und nur dafür ist schon ein witz – keine frage. Keine Filme drehen und vor allem kein diktiergerät – das vermisse ich wirklich. Was machtr denn z.b. ein makler, der foto und film macht, und dann brief an dr.sowieso diktieren möchte – nur ein Szenario…
    ich betateste weiter und fühle mich nicht schlechter wie beim Herrn Gehts ;-))
    Moin Moin – Toddy

  4. kollegen kollegen,w enn das dingen gejailbreakt ist dann geht da selbst icq…bluetooth auch und alle was ihr euch wünscht….

  5. Hallo Hacker, kannst du das vielleicht mal genauer erläutern. Ich habe ein gejailbreaktes US I-Phone und ich kann auch keine anderen Bluetooth-geräte empfangen. Gibt es da vielleicht ein Tool aus dem Installer das ich nur Downloaden muss?

  6. Das wär jetzt aber echt mal Interessant. Zum austausch von Daten, Musik, Bilder etc. mit kollegen ist BT schon wichtig wie ich finde. Geht nicht ist eigentlich mehr als arm. Und eigentlich kann ich auch auf dieses verspielte Lerncomputer Display mit den kindischen Icons verzichten.
    Im prinzip versteh ich diesen Hype nicht, vergleicht mal z.B. das HTC P6500. Das hat Wlan, GPS Integriert, Bluetooth, 3MP Kamera, Barcode Scanner, Fingerabdruck Scanner und und und… Kostet zwar 700€ aber dafür muss ich mir keine gedanken über Verträge, Brandings, Simlock etc. machen. Ob Windows Mobile 6.0 jetzt ne verbesserung gegenüber dem iPhone ist sei dahin gestellt. Das schlimmste ist eigentlich der Hype und die super schnelle ernüchterung durch fehlen eigentlich simpler features die mir einfach fehlen, und ich mir das ding nicht aus Image gründen kaufen würde. ;)
    gruss.

  7. was ein gemotze über das teil! o.k. es kann vieles nicht, was meine alte sony e. gurke konnte. aber es ist wirklich schick. mms und so einen kram vermisse ich wirklich nicht, aber kleine videos drehen und diktiergerät wäre ja wohl nicht zu viel verlangt. hat jemand das telefon erfolgreich via bluetooth mit seinem auto (bevorzugt aus münchen..) verbunden? wenn das auch nicht klappt, kotz ich.

  8. Hätte mir das IPHONE sofort gekauft aber….
    Bluetooth mit meinem Autotelefon geht nicht. (Touareg BJ 2007).
    Kein Abgleich mit MS-Outlook möglich.
    Kein Datentransfer mit meinem Notebook möglich.
    Keine Diktierfunktion.
    Solange solche grundlegenden Sachen nicht funktionieren ist das Ding komplett unbrauchbar für mich. Schade, denn eigentlich ist das Gerät genial konziipert. Normaler Kopfhöhreranschluss ist immer noch das Beste am IPhone. Ohne den wäre das IPHONE 100% überflüssig. Werde mich lieber bei der Konkurrenz umsehen. Ab Juni2008 soll es von SAMSUNG und LG ähnliche Geräte geben.

  9. @Wille:
    Toll was Du da schreibst, davon ist aber auch einfach alles falsch.
    Bluetooth für VW sollte man hinbekommen, natürlich geht der Sync mit Outlook, wer hätte jeh gesagt es ginge nicht?
    Was für`n Datentransfer?
    Vnotes heisst die Diktierfunktion.
    Ok, man sollte ein Jailbrake machen.
    Der Kopfhöreranschluß ist allerdings nicht so toll, normale Kopfhörer passen da nämlich leider nicht wirklich rein…
    Wow, Wille, das nenn ich echt mal desinformation!

  10. @alle Iphoneskeptiker

    Habe mein Iphone jetzt eine Woche. Die Synchronisatoin mit ICal, ITunes, IPhoto, .mac (MBP und IMac) Adressbuch und meinem BMW Mini (per Bluetooth samt kompletten Adressbuch) klappt einwandfrei. Außerdem läuft es an meinem TV für Videos und wenn ich Musik hören will stecke ich es in die Dockingstation meiner Stereoanlage. Meine Tageszeitung lese ich übers Iphone (überhaupt nicht anstrengend, dank genialer Navigation). Mein Iphone ist noch nie abgesürzt, was ich von meinem letzten PDA mit Windows nicht kannte. Es macht einfach Spaß, weil ALLES wirklich ALLES einwandfrei funktioniert. Auf Diktiergerät und Videos kann ich so gerne verzichten. Auf mein Iphone nie wieder.

  11. Löle,
    will mich ja nich einmischen in Fachgespräche, vor allem weil ich das Teil erst in einer Woche zugeschickt bekomme,
    aber ich muss sagen, wer meint man könne mit dem iPhone keine Diktierfunktionen übernehmen hat wohl noch nie die Wörter „Google“ oder „Suchmaschine“ gehört.
    Hier ist z.B. ein Programm dazu
    http://www.ifoneapps.de/voicenotes/35

  12. hi

    genau wie andre sagt gibts den recorder im installer…

    was ich persönlich dumm finde wenn man hintergrundbilder ändern möchte und das ganze sachen wie winscp z.b und wissen muss in welchen ordner und so rein kopiert werden muss..oder mp3s als klingeltöne zu benutzen im itunes ändern muss und nur max 30 sec. abspielbar ist…naja .. aber trotzdem SUPER DIND DAS DING :-)

    vNotes >>>>http://img444.imageshack.us/img444/8481/img9008wv9.png

  13. Die Frage isn Scherz, oder? -.-
    Ja, hat es, aber nur für Headsets und da ist das iPhone auch noch wählerisch. Vielleicht liefert Apple da mal was nach, ansonsten bleibt noch der App Store, der gegen Mitte des Monats startet.

  14. ich hab das iphone erst paar stunden und ich hasse es ich bin 15 jahre alt und brauche sowas wie bluetooth und video und den ganzen anderen scheis ich schlag mich von forum zu forum um bisschen licht in das scheis handy zu kriegen. und dafür soll ich so viel geld im monat bezahlen never das ist nur shit jemand in meinem alter braucht sowas einfach net das ist für alte knacker. ich könnte das ding an die wand haun wenn es net so arschteuer wär.

  15. das handy ist ein stasi handy alles wird überwacht und mann kann net weg davon kein lied kein foto kann da einfach so mal rein oder raus fck sone scheise!!!!!!! APPLE SOLL DAS SCHNELL MAL WIEDER IN ORDNUG BRINGEN

  16. Alle die hier blöd meckern sind einfach nur unfähig und haben nichts begriffen. Der 15-jährige Rotzer soll sich wirklich ein Nokia besorgen und es tatsächlich den alten Knackern überlassen, die verstehen wenigstens was von der ausgereiften Technik. Auch wenn man es nich jailbreakt ist so viel Software billig zu haben, das im Prinzip alles brauchbare möglich ist. Ansonsten sollte man sich vorher informieren, wenn man den Larry machen will und nicht danach alles niederreden. Am Ende bleibt immer noch Jailbreak, aber auch da muß man seine Rübe anstrengen können.

    In diesem Sinne „Es lebe das IPhone“

  17. Ich lach immer wieder über die neue Werbung, von wegen, wäre das nicht ein Business Handy :-)
    OHNE BLUETOOTH ist das Ding ein nichts. Welcher Geschäftsmann(frau) will und kann denn Heute noch ohne Bluetooth auskommen. Von SAP ganz zu schweigen.
    Das Ding ist einfach nur was für Apple verliebte und verspielte Angeber.

  18. Tja, für Poser, die aufm Schulfhof den Macker raushängen lassen und doofe Clipfish & Co. Videos austauschen möchten (und dafür dann auch noch noch zur Telekom rennen und einen Vertrag abschließen) ist das iPhone sicherlich nicht gemacht und das ist auch gut so…

  19. Als o ich hab das sch.. ding nun auch schon über 1 monate uns schliesse mich dem,, i-hate iphone an..nicht zu gebrauchen als mobile…da sind die führenden hersteller wie nokia meilenweit voraus..sowas von idiotischen sperrungen, bluethood hats, aber so beschränkt , echt nicht zu gebrauchen.
    Für internet, email und die wirklich billigen spiele( ab 8j-12 j.)ist es unbrauchbar als mobile fon…jetzt weiss ich auch, warum apple ,,fast keine,, viren hat, weil alles gesperrt ist…und so funktionierts sicher halt auch für otto normalverbraucher..wie langweilig…

  20. Habe das iphone an eine Kenwood Bluetooth Freisprecheinrichtung im Auto angeschlossen. (Kenwood DNX 8200BT) Die Verbindung hat funktioniert, die Datenübertragung ins Telefonbuch auch, aber die Sprachqualität war so schlecht, dass ich nicht telefonieren konnte. Man konnte mich nicht verstehen. Mit einem Motorola und einem Nokia N93i funktioniert das bestens. Schade. Gibts da einen Trick?

  21. Hallo Leute,
    ich weiss ehrlich gesagt nicht ,was los ist hier mit Euch!
    Für alle die, die hier am mosern sind, ach wie sch… das Iphone doch ist,, Jungs,, so was kann man vorher checken,, Da sind so schöne Geschäfte, die haben da ganz viele von,,, mal vorher reingucken und nich später rumpupen….

    Ich habe das Telefon nun schon gut 4 Monate, und auch ich habe meine kleinen Probleme!
    1.) AKKU is nen bissel schwach auf der Brust,, aber wenn die Gurke auch ständig am Ohr ist ,, WLAN an, Mucke dudelt,, evtl noch mal daddeln.,,, gut iss eben so.

    2.) SMS Texterkennung ist nen wenig nervig,,

    aber ich weiss ja einen Tages heisst es,, HALLLLLLLOO es gibt nen UPdate dann iss es soweit und ich habe nicht einen Pfennig dazugezahlt

    IN diesem Sinne

  22. Ich bin Grad mit mein iPhone 3g online im Internet, was die alle da Rum meckern und so, das Teil ist mit den richten Vertrag fast ein Ersatz für ein Mac Leute das man ned alles verlangen kann ist klar
    Klar sonst wär der Spaß noch teuerer. Freut euch das ihr es habt und man kann über den appstore viele weitere auch Kostenlose Programme laden. Chris

  23. hallo. ich hab mir das iphone 3g auch zu gelegt finds ok man muss sich umgewöhnen von nokia und sony aber es geht. bei den meisten handys wird bluetooth ja nur verwendet für lustige videos und musik zu verschicken die sich ein anderer bei jamba oder so rutergeladen hat. mit dem iphone geh ich zu youtube und kann es mir so oft anschauen wie ich möchte ungesicherte netzwerke gibt es überall

  24. Langsam aber sicher habe ich die schnauze voll von diesem scheiss i phone. Sehr teuer und vieles kann man nicht machen.Ich habe mir jetzt das neue Nokia gekauft und da geht alles !!!

  25. Habe jetzt seit einem Monat mein Iphone 3G, ich war erst skeptisch was die Benutzung des Gerätes anbelangt, inzwische habe ich mich daran gewöhnt und bin überaus zufrieden!
    Als vorgänger Handy hatte ich das Samsung F 480 was ja auch net schlecht war! Davor hatte ich eigentlich nur Nokia Handy´s (nicht die Billigen kleinen dinger)! Jedenfalls würd ich mir vorerst kein Nokia mehr holen! Nokia ist net schlecht, allerdings sind die irgendwann mal stehen geblieben was Service und Software betrifft!
    Vorteil vom Iphone ist, Software die bei der Auslieferung fehlt kann man sich teilweise kostenlos in iTunes runterlade! Auch funktionen wie MSN, ICQ, Diktiermöglichkeiten usw…
    Ausserdem was das Freisprechen anbelangt, damit habe ich überhaupt keine Probleme!
    Einwandfreie Sprachqualität in meinem Mercedes W204 Comand System und in meinem anderen Wagen das mit dem Alpine BT 350 System ausgestattet ist!
    Beste Grüße

  26. Also: Niemand wird ja wirklich zu etwas gezwungen. Das mal vorweg. Wer das iPhone auswählt, sollte sich über die Limits informieren und darüber im Klaren sein, was er will. Das Produkt ist hochpreisig und im Luxussegment angesiedelt. Entsprechend ist auch das Nutzerverhalten vorgesehen. Da geht es nicht um billiges hin und her von MP3 sondern um maximalem Komfort beim Kauf von Dienstleistungen. Wem das zu teuer ist, der sollte bei anderen Herstellern bleiben. Die Schnittstelle iTunes ist jedenfalls einmalig und kann von keinem anderen Hersteller überboten werden. iPhone-User sollten allerdings kein Problem mit Datenschutz haben ;-) Mein Tipp zu Bluetooth: Verwendet lieber das Kabelheadset. Ich komme aus der Branche und kenne die Strahlenwerte. Bluetooth ist Funk. Und ihr steckt euch ein Funkgerät ins Ohr. Sozusagen direkt ins Hirn. Mehr muss ich wohl nicht sagen…

  27. Hallo ich hab jetzt das iphone 3g seit ca. 3 Monaten und ich wünsch mir kein anderes mehr!
    Wenn das ding gejailbreakt ist, ist es der Hammer!!!! Es gibt echt Apps über Apps für das Ding!! SChon allein die Bedienung mit dem Touchscreen ist einfach unvergleichlich mit anderen geräten!!! kein lästiger stift! Das Design ist erstklassig! Aber zurück zu den Apps!
    Coole Apps kostenlos direkt unterwegs vom App store runterladen die bei Jamba und den anderen schrott richtig viel knete kosten!! Mann kann sogar das ding als Wlan modem fürn Laptop unterwegs verwenden! es gibt so viele Spielereien für das iphone das einem nie langweilig wird und es kommt immer wieder was neues raus! Ich kann es nur jedem empfehlen der wert darauf legt immer und überall im internet surfen zu können! Im großen und ganzen ein geiles Teil!!!!
    MfG
    ZAche6

  28. Also ihr Lieben,

    das iphone ist super! Damit jeder seine BT-Schnittstelle nutzen kann einfach folgendermaßen vorgehen:

    Führt das Vorgehen nicht zum Erfolg, öffnen Sie am iPhone „Einstellungen“ und hier die Option „Allgemein“. Rufen Sie unter „Allgemein“ jetzt den Punkt „Zurücksetzen“ auf. Mit einem Tipp auf „Netzwerkeinstellungen“ werden diese in den Ursprungszustand gesetzt. In vielen Fällen klappt das erneute Pairing jetzt. Da dabei neben den Bluetooth-Einstellungen auch jene für Wi-Fi-Netzwerke gelöscht werden, müssen Sie sich an allen Netzwerken neu anmelden, auch wenn diese früher erfolgreich genutzt wurden.

    Damit ist alles erledigt und BT nutzbar. Ansonsten muss das ganze Gerät neu aufgesetzt werden, dann funktionier BT auch in vollem Umfang, allerdings gehen dann alle Daten verloren.

    Bei mir hats geholfen und müsste bei jedem anderen auch gehen. Zu den ganzen IPhone Beschimpfern: Gehirn einschalten (falls vorhanden) und bitte kein Neid, kann sich halt nicht jeder leisten!

  29. Hab das Iphone 3G jetzt 4 Tage und ich bin zu 100% zufrieden…. Bleutooth is mir nicht so wichtig und ich kann verstehen, dass Apple diese Funktion etwas eingeschränkt hat, da es sich für ein LUXUSPRODUKT nicht gehört, billige, perverse Babyvideos hin- und herzuschicken.
    Der Touchscreen is perfekt, funktioniert einwandfrei und is einfach nur *GEIL*.
    Die Apps sind grandios und manche auch kostenlos…( Hab eine App geladen, mit welcher man Bilder mit seinem Atem abbrennen lassen kann > per Mikro, ganz im Nintendo DS-Style)

    Mit dem Iphone hat Apple echt einen volltreffer gelandet..

    an alle MECKERER: Ihr seid einfach zuu blöd, um die luxusfunktionen zu schätzen…Ganz ehrlich: welches Handy kann icq, internet, navigieren, fahrpläne anzeigen, youtube streamen in so einer Geschwindigkeit…..Wer das nicht schätzt, soll sich ein 50 euro-handy kaufen!!!

    1. *rofl* die von dir so angepriesenen ‚LUXUS‘ features sind bei allen smartphones state of the art. und die können auch bluetooth in vollem umfang, das iphone ist ein spielzeug aber kein vollwertiges kommunikationswerkzeug.

  30. Ich denke das Iphone ist von der Matrialanmutung und dem Design, der Bedienbarkeit und der Technik derzeit ein Hochgenuss. Jedoch ist die verkrüppelte Bluetooth-Schnittstelle eine Frechheit. Es gibt ja auch menschen, die dieses System sinnhaft nutzen möchten und zumindest mal einen Emailanhang auf einen Bluetooth-Drucker werfen möchten. Das „ich-kaufe-Jamba-Töne-und-schaue-Youtube-Unterschichten-Volk“ interessiert mich dabei weniger. Wenn mir jemand das Konzept erklären könnte, warum BT nicht richtig läuft, bitter gern. Aber so etwas ist mist, dient es doch nur der Belebung vom itunes-Store.. Und wenn ich hier Kommentare wie „hättet euch ja infomieren können“ und „ich als Apple-Heroe kann sowieso alles mit meinem übermenschlichen Gehirn“ dann fehlt es doch an Objektivität. Ein Produkt in diesem Preissegment sollte auch entsprechend funktionieren – und nicht nur für Design-Freaks und Schulhofposer geeignet sein.

    Amen

  31. habe mein iphone jetzt eine Woche und bin auch voll zufrieden. Das mit Bt ärgert mich auch. Es geht wirklich nicht darum dumme Videos von kl…. und soweiter zu verschicken. Es wird auch fürs geschäftliche immer wichtiger. habe jetzt schon dreimal alles zurück gesetzt ber BT geht immer noch nicht. Das schlimme, am ersten tag ging es, irgendwie halt, aufjedenfall hat es Geräte erkannt. Jetzt geht nichts mehr und ich wäre auch fürn nen tipp echt dankbar. wenn es einen gibt. Soll nicht auch neue software kommen ( 3.00 ) . also, fürn gute Tipps wäre ich echt dankbar. Ansonsten kann ich auch nur sagen, super Teil .

  32. Hallo, habe jetzt mein iPhone seit 4 Wochen. Bin eigentlich total zufrieden. Habe mir für’s Auto einen neuen Radio gekauft von Sony, mit Bluetoot, USB, Audioeingang ect.! Echt spitze. Mein Nokia-Handy funktioniert auch super im Auto, Gespräche über Radio nur mit iPhon konnte ich noch kein Pairing herstellen. Ist echt ärgerlich! Habe 2 Handys eins mit
    SIM Frankreich und eins mit SIM Schweiz (iPhone). Es geht mir darum, da ich in beiden Länder ansässig bin und oft unterwegs, dass ich mit dem Landeseigenen Telefon telefonieren kann. Das möchte ich über mein Radio im Auto und Bluetooth müsste funktionieren. Verstehe ich einfach nicht!
    Neu kann man ja auch SKYPE runterladen für iPhons. Habe ich gemacht. Mit einen 4€-Abo./mtl. kann ich in ganz Europa zum Nulltarif telefonieren oder von PC zu PC, wenn man kein Mic für den PC hat. Dazu muss man allerding online sein.
    Fahre diese Woche in die Schweiz und werde das alles mal testen.
    Vielleicht schaffen wir das ja auch noch mit BT, dass das auch funktioniert.
    Ansonsten ist es ein Supergeiles Teil.
    Dürft ruhig wissen, ich bin schon 66 und habe immer de Plausch an tollen Stücken.

  33. Hi Alle,

    ich freue mich nach dem update 3.0 besonders über die mms- und sprachmemofunktion …
    was mich noch ein bisschen nerft ist … das ich irgentwie immer noch keine bluetooth-verbindung zu anderen(nicht-iphone) handys
    hinbekomme

    das iphone ist keine normales handy sondern ein begleiter, sozusagen eine tragbare multimediaplattform …
    (zumindest wird es als solche beworben)
    da kann man erwarten (ob mans nun braucht oder nicht) das neben den ganzen tollen featuren und den standartfunktionen wie telefonieren uns sms – die multimediagrundfunktionen wie mms, bluetooth und camera+video ab werk integriert sind.
    als mein sohn das erstemal fahrad gefahren ist habe ich damals einfach mein handy ( ein altes samsung d600) geschnappt und ihn auf video aufgenommen … heute freue ich mich über diese bewegten bilder …
    hätte ich damals schon mein iphone gehabt (gabs damals noch nicht) hätte ich dumm aus der wäsche geschaut

    mms gehn ja jetzt darüber bin ich auch echt froh aber was ist mit bluetoothverbindung zu werkfremden handys ?
    es ist echt peinlich wenn man in einer runde sitzt und sich alle ohne probleme daten über bluetooth austauschen und man selbst obwohl man ein highendgerät in der hand hat nur sagen kann : „tut mir leid jungs ich habe zwar kippsensoren, touchscreen und eingebauten toaster(spass) aber es ist mir nicht erlaubt mich mit nicht-iphones über bluetooth zu verbinden!“
    das ist echt armseelig …
    ich liebe mein iphone und ich hoffe das dieses problem bald beseitigt wird

    hochachtungsvoll euer leicht entäuschter Guld

    ps.: dieser kommentar ist eine kopie von meinem orginalkommentar in einem anderem forum

  34. Ich habe das 2G und habe mir extra das Navi danach gekauft, dass es mit dem iPhone zusammenarbeitet(Navigon 2150). Dann haben Navigon und Apple Updates gemacht und seitdem geht nichts mehr!

    Das ist in Deutschland, wo mir der Stasi-Staat sogar Punkte in Flensburg anhängt, wenn ich es wage, im Auto zu telefonieren und dabei das Telefon anzufassen (ich habe Automatik, muß also nicht mit der rechten Hand ständig in den Gängen rumrühren!) einfach unmöglich. Was mache ich jetzt? Noch eine Freisprecheinrichtung kaufen, die dann bis zum nächsten Update funktioniert? Jedes dämliche Handy für 19,-€ beim Media-Markt kann volles BT. Das ist nur frech und ignorant von Apple!

  35. also ich ärgere mich auch sehr was BT an geht.
    Eigentlich ist das IPhone der letzte Schrott !
    Habe noch ein 2G die Bedienung absolut TOP.
    Aber das war es dann auch, 1000 Apps aber technisch gesehen das aller letzte das ding …
    und ich frage mich wie man eine BT-GPS-Maus in Verbindung mit Navigon überhaupt hinbringen soll.
    Ist wie wenn man ein Auto mit 200PS kauft und darf nur 100PS nutzen … vorrausgesetzt es hat überhaupt das Chassis um ein 200PS Motor zu tragen ….

    kann nur sagen es ärgert mich immer mehr ! für 400.- kauft man sich am besten ein HTC Touch Pro HD oder ein MDA Vario V … da funktioniert dann ALLES !

    ich werde auf jedem Fall die Tage diesen Weg gehen !

    und das Iphone … wird diesen weg gehen :
    http://www.bendecho.com/241f054f77-iphone-im-mixer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising