Handy-Projektoren: Ab September auf dem Markt?

Der südkoreanische Hersteller Iljin Display, der schon vor mehr als einem Jahr ein Laser-Projektor-Modul angekündigt hat, das nicht größer als eine Münze sein soll, macht jetzt offenbar Ernst. Schon im September gibt es angeblich die ersten Handys, in die das Gerät integriert ist. Partner von Iljin Display ist dabei SK Telecom. Ende des Jahres soll auch noch eine Stand-Alone-Version auf den Markt kommen, die ein 20-Zoll-Bild produzieren kann. Ob und wann die Geräte außerhalb Südkoreas zu haben sein werden, ist mal wieder unbekannt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising