Thanko FMP3 sendet vom Handgelenk

Mit der Namenswahl macht Thanko auch schon gleich klar, was die Armbanduhr FMP3 kann: Nämlich MP3- und WMA-Dateien wiedergeben und über UKW auf stinknormale Radios übertragen. Außerdem kann man die Uhr noch für Sprachaufnahmen nutzen, und das Bespielen findet einfach über einen USB 2.0-Port an der Uhr statt. Kommt mit 512MB, 1GB oder 2 GB für 107 bzw. 140 bzw. 165 Dollar

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising