Halbe Kuckucksuhr (oder so)

Wahrscheinlich steckt wieder eine elaborierte Filosofie hinter dieser zweigeteilten Wanduhr, deren eine Hälfte mit den klassischen Zeigern ausgestattet ist, während an der anderen ein hektisches Pendel hängt und ein stilisierter Piepmatz seinen Kopf vorstreckt. Vielleicht ist das ganze eine subversive Attacke auf Schwarzwälder Qualitätsprodukte, vielleicht aber auch ganz was Anderes.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising