iPhone als Mac-Fernbedienung

Mit Hilfe der Web-Applikation Telekinesis lässt sich das iPhone auch als eine Art Fernbedienung für den daheimgebliebenen Mac benutzen: Man kann Bildschirmabzüge machen, iTunes steuern, nach Dateien suchen, AppleScript ausführen, iSight-Bilder machen und sogar ein bisschen Text tippen. Telekinesis ist noch in der Alpha-Phase und nicht unbedingt was für Leute, die sehr besorgt um die Sicherheit ihres Rechners sind, aber bis das iPhone in Europa ist, sieht’s bestimmt besser damit aus.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising