iPhree: Hände frei bei der iPhone-Nutzung


Wäre es nicht toll, wenn man das iPhone nutzen könnte, ohne es dabei in der Hand halten zu müssen? Wäre es. Also her mit iPhree, dem Hilfsgerät für alle Lebenslagen. Und sollte es das wirklich mal geben (und was ist heutzutage schon noch unmögliche), wird Steve Jobs auch noch eine Filosofie zu bieten haben, weswegen das unendlich cool ist.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising