Sechste iPod-Generation im Januar 2008?

Da erstarren wir vor Ehrfurcht: Haben doch die Analysten von Piper Jaffray messerscharf die Lage unter die Lupe genommen und sich zu der Prognose hinreißen lassen, dass Apple im Januar des nächsten Jahres die nächste Generation des iPod vorstellen wird. Und dass diese Player einen iPhone-artigen Touchscreen haben werden und unter OS X laufen.
Dass im Januar die MacWorld stattfindet und da irgendwas präsentiert werden muss, legt nahe, dass zumindest der Termin stimmt. Aber ein iPhone-Touchscreen für den iPod? Der ist ja angeblich schon beim iPhone mit 60 Dollar das teuerste Einzelteil, was aller Wahrscheinlichkeit nach bedeuten würde, dass auch die iPod-Preise deutlich steigen. Kommt mir angesichts der Konkurrenz-Situation nicht sooo wahrscheinlich vor.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising