Krach in Porzellan

Dass Porzellan als Material für Lautsprecher- Gehäuse besonders geeignet wäre, ist mir zwar noch nicht untergekommen, aber das hat den japanischen Designer Noboru Kawamura nicht davon abgehalten, so etwas zu entwickeln. Angeblich ist der Sound der Boxen mit den Maßen 12,5 x 12,5 x 15 cm wärmer als bei Plastik- und Holzgehäusen. Wollen nur mal hoffen, dass sie auch was aushalten, denn das Lautsprecher-Paar kostet immerhin umgerechnet 285 Euro.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising