Endlich eine nützliche Fernsehverpackung

Das nenn’ ich mal `ne praktische Erfindung: Designer Tom Ballhatchet hat eine Verpackung für Fernseher entworfen, die man nicht wegwerfen muss, sondern gleich als Untersatz verwenden kann. Gut, wer für diesen Zweck bereits ein Luxus-Möbel erworben hat, wird sein Heim nun nicht unbedingt mit der leicht improvisiert wirkenden Konstruktion schmücken müssen, aber wer nach dem TV-Kauf ohnehin kein Geld mehr hat, wird es zu schätzen wissen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising