Lichthürde auf dem Schreibtisch

Diese Lampe in Form einer Hürde kann auf dem Schreibtisch in wechselnden Positionen genutzt werden: Einmal als konventionelle Lichtquelle und einmal als Hürde, die man z.B. zum Lesen über ein Buch stellt. In welcher Position sie sich gerade befindet und welche Teile daher gerade strahlen sollen, stellt ein integrierter Sensor selbstständig fest. Derzeit nur ein (allerdings bereits prämiierter) Entwurf.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising