Sony: DVDs aufnehmen ohne PC

Der DV Direct DVD-Recorder VRD-MC5 von Sony kann HD-Video von einem Sony-Camcorder mit Festplatte auf DVDs schreiben, die mit einem Blu-ray-Player abgespielt werden können. Auf eine DVD passen dann 95 Minuten AVCHD-Video oder 2.000 Standfotos.
Dass Sony die Promo-Fotos mit Urlaubsbildern angereichert hat, ist dann auch kein Zufall: Offenbar soll der Recorder als Gerät vermarktet werden, das man anstatt eines Rechners in den Urlaub mitnimmt, wenn man Videos und Bilder speichern will. Der Recorder kann natürlich nicht nur Blu-ray, sondern auch herkömmliche DVD-Formate und hat unter anderem Anschlüsse und Slots für USB, S-Video, CompactFlash, SD-Karten und Memory Sticks. Kommt nächsten Monat und soll 230 Dollar kosten.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising