Nigerianische Kids: Computermäßig topfit

Reuters berichtet davon, dass nigerianische Heranwachsende, die mit einer großzügigen Computer-Spende aus den USA bedacht worden waren, mit den Geräten genau das gemacht haben, was ihre Altersgenossen in aller Welt auch tun: Sie haben sich Schmuddelseiten reingezogen. Natürlich allseits große Empörung, der die bange Frage an die OLPC-Macher folgte, ob sie denn wohl bei ihren Geräten so etwas verhindern könnten? Klar könnten sie, da kämen nämlich Filter drauf, antwortete ein OLPC-Sprecher. Welch sträflich fahrlässige Unterschätzung der pubertierenden Intelligenaz ...

[dj]

  1. Auf jeden Fall hat dann jemand mit nem lockeren Sch(r)äuble eine ganze Menge Sucharbeit.

    Vielleicht bekommen aber dann auch 3.Welt Terroristen ein Mittel in die Hand um Trojanische Pferde umzuoperieren und auf die ehemaligen Angreifer loszulassen

  2. Außerdem kommt Linux drauf. Da ist es nur eine Frage der Zeit bis es für die Kids ne Distri ohne Sicherung zum installieren gibt. Die wird dann „Liberitas Linux“ oder so ähnlich heißen.

    Heiße Grüße.
    Eurer feucht e Schnecke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising