Nintendo: Erster, erster, erster!

Das Marktforschungsunternehmen NPD hat Zahlen zu den Konsolen-Verkäufen im Juni vorgelegt, und der eindeutige Gewinner heißt Nintendo, mit 561.900 verkauften DS und 381.800 Wii. Sony hat von der PSP beachtliche 290.100 Stück abgesetzt und von der PS2 270.700, liegt aber mit der PS3 (98.500 Exemplare) noch hinter der Xbox 360 (198.400).
Insgesamt haben die Konsolen-Hersteller 34% mehr umgesetzt als im Vorjahr, was mal wieder zeigt, wohin die in Zeiten des wirtschaftlichen Aufschwungs erhöhten Taschengelder fließen.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising