02 Cocoon: Handy macht auf Wecker

Das O2 Cocoon ist zwar schon vor einiger Zeit schon aufgetaucht, hat aber kurz vor der Markteinführung in England (im August) noch eine Zusatzfunktion als Wecker bekommen. Dazu wird das Handy, bei dem ein blaue LED-Schirm durch das weiße Plastikgehäuse schimmert, in ein Dock gesteckt, und wenn es Zeit zum Aufwachen ist, ertönt nicht nur das Wecksignal (z.B. das Lieblings-MP3-Stück), sondern es läuft auch ein aufmunterndes „Good Morning“ über den Schirm.
Ansonsten kann das Cocoon als MP3-Player 500 Songs speichern; die Kontrollen sind an der Seite des Geräts untergebracht. Auch noch dabei: eine 2-Megapixel-Kamera.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising