Extrem-Windows-Masochismus

Windows-Nutzer kennen das eisige Gefühl, das das Rückgrat hochklettert, wenn sich nicht der gewohnte Desktop öffnet, sondern ein blaues Feld mit hässlich eckiger Schrift, das von einem fatalen Systemfehler spricht und das durch das Anzünden von mindestens einem Dutzend Kerzen oder ggf. einem Menschenopfer vor dem Bill-Gates-Hausaltar zu beschwichtigen ist. Was aber bringt jemanden dazu, sich die unheilvolle Botschaft auf den Arm tätowieren lassen? Das kann nur Extrem-Masochismus sein ...

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising