Kombiniert Schriften: Font Clock

Ha! Ich find sie herrlich! Diese Font Clocks haben mich sofort gekriegt, mit ihrem Charme der End-70er und Anfang-80er Jahre. Wir hatten auch mal so eine Plättchen-Umklapp-Uhr zu Hause, aber natürlich nicht halb so schön wie diese hier. Zwölf verschiedene Schriftarten kombiniert sie immer wieder neu, sicherlich nicht Jedermanns Sache, zumindest aber die des Designers Sebastian Wrong, der die Font Clock für das Designbüro Established & Sons entworfen hat. Gibt’s in drei verschiedenen Größen, die Kleinste für umgerechnet 290, die Mittlere für 820 und die Größte ist unbestreitbar die Luxusversion für etwa 1205 Euronen. Ich prophezeie jetzt mal, dass bei diesen Preisen der kommerzielle Erfolg ausbleiben wird, aber wenn sie meinen... Bitte. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising