Unvallversicherung für das iPhone?

Apple hat mich ja eh schon schwer enttäuscht. Allein durch die Tatsache, dass sie nur das Maß an Garantie gewährleisten, das der Gesetzgeber zwingend vorsieht. Die Abdeckung der eventuellen Schäden am iPhone durch den AppleCare Plan ist erwartungsgemäß auch nicht besonders berauschend. Da machen sich in den USA derzeit einige Versicherungsgesellschaften auf, eine iPhone Unfallversicherung anzubieten. Für bereits bei ihnen Versicherte. Wird wohl so aussehen, dass man eine gewisse Summe hinterlegt und dann eine jährliche Gebühr leistet. Würde sich für iPhone Besitzer sicherlich lohnen. Ob sich Versicherer in Europa auch schon Gedanken zu diesem Thema machen? [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising