Überleben mit der Kreditkarte

Das wäre ganz einfach, meint ihr? Ha! Jetzt stellt euch kurz vor, ihr seid gestrandet auf einer einsamen Insel. Allein. Also jeder von euch auf einer eigenen Insel. Und zwar ohne Bargeld, ohne Mobiltelefon, ohne Internet, ohne Videogames, ohne Pr0n, ohne alles. Da wird das Überleben dann schon komplizierter. Dann seid ihr froh um so ein Kreditkarten-Multifunktions-Überlebenstool mit Klinge, Säge, Dosenöffner, Schraubenzieher, Schraubenschlüssel, Sonnenstandskompass, Lineal und anderen Nützlichkeiten für unter 5 einsame Dollar bei Fishboy. Ich hoffe, damit wäre das geklärt. [fe]

Ohgizmo

  1. Ansich ja ne nette Erfindung. Ohne Bargeld auf der einsamen Insel wärs echt schlimm muss ich sagen :D
    Aber irgendwie verschliesst sich vor mir die Idee warum ich dann da nen Lineal, und nen Dosenöffner brauche… „ich will meine Hütte mit gleich langen 7.5 cm Fäden bauen“ Vllt kann man ja Kokusnüsse noch mit dem Dosenöffner knacken ;)
    Irgendwie wär mir mein Leatherman da doch lieber…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising