Jedem seinen eigenen Mond!

Der Mond hat eine Albedo vergleichbar der von Holzkohle, das heißt, er reflektiert Licht genauso gut wie ein Stück Kohle. Das ist - zugegeben - nicht eben viel, und zeigt uns dabei aber auch wie hell unsere Sonne strahlt. Bei diesem persönlichen Mond für zu Hause kommt es allerdings eher so daher, als habe man ihn von der Leuchtkraft her auf Sonne getrimmt... Wer soll bitte bei solchem Mondlicht schlafen? Oder romantische Gefühle bekommen? [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising