Amerikaner wollen Super-Blockier-Chip entwickeln

Alle Welt ist nur darauf aus, unschuldige Kinderseelen zu verderben, und so wollen nun US-Politiker die Entwicklung eines „Super V-Chip“ forcieren, der dafür sorgen soll, dass auf Handy, Fernsehern und im Internet nichts zu sehen ist, was sittlich noch nicht gefestigte Menschen in heftige Verwirrung stürzen könnte. Der Chip soll nach den Wünschen der Politiker in jedes Gerät passen, mit dem man Content nutzen kann, da – so viel haben sie immerhin begriffen – der moralische Feind nicht mehr nur im Internet lauert, sondern sich dem sicheren Heim auch über Handys und Konsolen nähert. Über die Erfolgsaussichten für einen funktionierenden „Super V-Chip“ müssen wir uns ja wohl nicht unterhalten.

[dj]

 

[Yahoo!/Reuters]

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising