Shadow kann analog und digital

Unter ihrer konventionellen Analog- Oberfläche verbirgt die Shadow ein Doppelleben als Digitaluhr, deren Anzeige per Knopfdruck enthüllt wird. Was natürlich blanker Unsinn ist, was wiederum dadurch kaschiert werden soll, dass man die beiden Anzeigen für unterschiedliche Zeitzonen programmieren kann – was man ja praktisch ständig braucht. 144 Euro. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising