Finger-Chirurgie fürs iPhone

Wie seriös die North Denver News sind, lässt sich aus der Ferne schwer beurteilen, also sollten wir die Geschichte von Thomas Martel, der chirurgisch was gegen seine dicken dummen Finger getan hat, mit Vorsicht genießen. Angeblich kamen Martels Daumen weder mit Treo noch mit BlackBerry und schon gar nicht mit dem iPhone zurecht, so dass er sich die Daumen verkleinern ließ. Ein kleiner Schnitt, etwas Schaberei am Knoch und dann noch ein paar Modifikationen an den Muskeln – und schon ist Thomas wieder ein glücklicher dummer Mensch. [dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising